KostenlosPower-UpsStape-Vorteil

Custom GTM Loader

Der benutzerdefinierte Lader macht die Skripte von Google Tag Manager und Google Analytics 4 widerstandsfähiger gegen Werbeblocker und ITPs, indem der Ladepfad von gtag.js und gtm.js geändert wird.

Die Verwendung eines benutzerdefinierten Loaders und einer benutzerdefinierten Domäne hilft beim Setzen von 1st-Party-Cookies, verlängert die Cookie-Lebensdauer und macht das Google Tag Manager- und Google Analytics-Skript resistent gegen Werbeblocker und Algorithmen. 

Die benutzerdefinierte Laderegelung ist für jeden Plan verfügbar. Um es zu aktivieren, müssen Sie sich nur in Ihr stape.io-Konto einloggen, Container Power-Ups öffnen und eine WEB GTM ID hinzufügen. Sobald dies geschehen ist, sehen Sie die geänderten Google Tag Manager- und GA4-Anfragen in der Konsole. 

Einrichten eines benutzerdefinierten Laders:Link zu diesem Abschnitt kopieren

1. Melden Sie sich bei Ihrem stape.io-Konto an.

2. sGTM-Container öffnen -> Power Up anklicken.

3. Klicken Sie auf Config Custom loader power-up -> fügen Sie Ihre WEB GTM ID hinzu -> Sie sehen dann den aktualisierten Web GTM Code -> Kopieren Sie dieses Web GTM Skript und fügen Sie ein bestehendes Web GTM Skript auf Ihrer Seite hinzu oder ersetzen Sie es.

custom GTM and GA4 loader

4. Nach der Aktualisierung des GTM-Webcodes und der Konfiguration des ss GA4 können Sie die geänderten GTM- und GA4-Abfragen online überprüfen. 

custom GA4 loader
custom GTM loader

Vorteile der benutzerdefinierten Lader:Link zu diesem Abschnitt kopieren

    1. Legt Erstanbieter-Cookies fest 

    2. Verlängert die Lebensdauer von Cookies

    3. GTM und GA4 resistent gegen AdBlocker und ITP's macht.

    4. Haltet Ihre Datenverfolgung aufrecht.

Hosten Sie Ihren GTM-Server bei Stapejetzt!